Unser Programm

Vorstellungen:
Täglich 15.30 Uhr und 19.30 Uhr (Premiere nur 19.30 Uhr, Heiligabend keine Vorstellung, dafür Tag der offenen Tür mit öffentlichen Dressur-Proben von 13.00 bis 16.00 Uhr,
Eintritt frei)
Große Tierschau täglich von 10.00 bis 14.00 Uhr
Stadt Ulm, Friedrichsau vom 20. Dezember 2019 - 06. Januar 2020


Sonderveranstaltungen:

Truppe Didyk - Sensationen an der doppelten russischen Schaukel

Yevgen Didyk und sein Team sorgen für Nervenkitzel an der doppelten russischen Schaukel. Die Ausnahmeathleten aus der Ukraine begeisterten schon weltweit mit ihren wagemutigen Sprüngen von Schaukel zu Schaukel. Äußerste Konzentration, Kraft, Tempo. Präzision und jede Menge Mut sind bei den gefährlichen Flügen unerlässlich! Trotz der ungewöhnlichen Requisiten, werden Sie beim Ulmer Weihnachtscircus nicht verschaukelt, sondern bekommen extrem spannende Stunts live geboten! Die modernen Helden sorgen voller Dynamik und Energie für Adrenalin pur!


The Junglers - Jonglage mal ganz anders

Das Jonglieren zählt zu den ältesten akrobatischen Künsten. Zeitgemäß und flott präsentiert erleben Sie eine der ganz seltenen Gruppenjonglagen der Gegenwart. Jeder Jongleur dieser Truppe ist ein Meister seines Fachs. Gemeinsam sind Sie aber unschlagbar. In ungewöhnlichen Kombinationen fliegen die Jonglierkeulen temporeich und sicher von Artist zu Artist. Dies geschieht in höchster Perfektion so rasant, dass die Augen der Zuschauer kaum folgen können. "The Junglers" präsentieren angefeuert vom Publikum eine alte Kunst auf einem neuen Level!


Direktor Veno Mendes - Dressur edler Pferde

Circusdirektor zu sein ist ein Vollzeitjob mit viel Verantwortung, der Willensstärke, Energie und Kreativität erfordert. Trotz der vielfältigen Aufgaben, nimmt sich Veno Mendes sehr gerne die Zeit selbst höchstpersönlich in der Manege zu stehen. Er ist erfolgreicher Geschäftsmann, aber kein "Schreibtisch-" oder "Laptop-Circusdirektor". Auch dieses Jahr sucht er sympathisch den Kontakt zu seinem treuen Publikum und setzt erneut Maßstäbe der Dressurkunst. Der Chef des Hauses lässt es sich Jahr für Jahr nicht nehmen, seinem Publikum höchstpersönlich eine Tierdressur der Spitzenklasse in der Manege des Ulmer Weihnachtscircus zu präsentieren. Dieses Jahr begeistert der Pferdeflüsterer Veno Mendes mit 6 edlen Friesen. Schöner Kontrast zu den schwarzen Pferden ist ein weißer Araber, der als "Steiger" beeindruckt. Spüren Sie Vertrauen, Tierliebe, Respekt und Partnerschaft zwischen Mensch und Tier. Freuen Sie sich auf eine Dressur der Extraklasse!


Sarita & Kim Leon - Clownerie

Mit Spanien verbindet man nicht nur Fiesta, Flamenco, sondern auch pure Lebensfreude. Dies vermittelt sehr anschaulich das spanische Clownduo Sara Solorzano Fernandez alias "Sarita" und Joaquin Leon Sanchez alias "Kim Leon". Sie sind Vollblut-Spaßmacher und auch noch begnadete Musiker mit unglaublichen Rhythmusgefühl. Voller südländischen Temperament beherrscht dieses "komische" Paar die hohe Kunst des "Lachen machens"! Im winterlichen Ulm werden Sie humorvoll das Publikum die wärmende, spanische Sonne auf die Lachmuskeln und in die Herzen scheinen lassen.


Tamara Khurchudova - Antipoden

Nicht nur Tausende Zuschauer weltweit, sondern auch die Jurys internationaler Circus Festivals begeisterte diese Künstlerin, so zum Beispiel beim Internationalen Circus Festival von Morgen (Paris) Silber, Festival Mureax (Paris) Gold sowie Festival de Bretagne Silber. Funkelnd wie ihre Medaillen und Preise ist auch sie selbst ein leuchtender Stern am Circushimmel. Die vielseitige Artistin verblüfft im rasanten Tempo mit unglaublich flotten Fußjonglagen, in der Circusbranche "Antipoden" genannt. Nicht nur farbenfrohe Tücher wirbelt sie flott mit ihren Füßen durch die Lüfte. Was viele nicht mit den Händen können, schafft sie scheinbar mühelos mit ihren Beinen.


Veno Mendes - Ponyrasselbande

Direktor Veno Mendes ist ein einfühlsamer "Pferdeflüsterer". Dieses Mal überrascht er auch mit einer munteren Ponyrasselbande. "Im Dutzend fröhlicher!" könnte hier das Motto sein. Gleich 12 Minipferde drehen hier fröhlich ihre Runden und begeistern nicht nur die kleinen Zuschauer. Die Ponys beweisen sehr anschaulich, dass man nicht groß sein muss, um andere zu beeindrucken. Diese temperamentvolle Ponyherde bringt nicht nur Herrn Direktor Veno Mendes täglich zum Lächeln. Es sind kleine Tiere mit großen Herzen und viel Schwung.


Trio Black Diamonds - Preisgekrönte Akrobatik

Wahrlich "ausgezeichnete" Akrobatik bietet das Trio "Black Diamonds". So glanzvoll wie ihr Name sind auch ihre akrobatischen Leistungen, für die sie von den Fachjurys u.a. beim Circus Festival in Moskau mit GOLD und beim Circus Festival in Latina / Italien mit Silber belohnt wurden. Die mehrfachen Festivalpreisträgerinnen verblüffen mit Grazie, Eleganz, Glamour und einer Muskelkraft, die man den 3 Ladies nicht ansieht. Umso erstaunlicher wirken ihre Körperpyramiden. Mit immer neuen Kombinationen aus menschlichen Türmen lassen die 3 Superstars uns immer wieder staunen.


Ballet Vatan

Mit reichlich Rhythmusgefühl, Glamour und spielerisch wirkender Perfektion sorgt das bekannteste und erfolgreichste Circusballett der Ukraine für leichtfüßiges Entertainment. Die bildhübschen Tänzerinnen des Ballet Vatan zaubern mit folkloristischen Rhythmen und modernen Show-Einlagen Circus- und Las Vegas-Atmosphäre zugleich in die neueste Programminszenierung des Ulmer Weihnachtscircus. Ideenreich und originell begleiten sie das Publikum auf seiner circensischen Reise um die ganze Welt. Ausgefeilte Choreografien, prachtvolle Kostüme, bezaubernde Ausstrahlung und ein perfektes Zusammenspiel mit unserem großen Circusorchester lassen jeden Auftritt dieses Showballetts zu einem Gesamtkunstwerk werden. Dieses internationale sehr gefragte Ensemble überzeugt bei jeder Show durch Perfektion, unglaubliche körperliche Ausdauer und flammende Sympathie. Diese Balletteinlagen sind da i-Tüpfelchen einer einmaligen, grandiosen Circusinszenierung.


Igen's Tierrevue - schlaue Ziegen

"Der Berg ruft!" 9 Zwergziegen versetzen die Zuschauer in die faszinierende Bergwelt. Ein umfangreiches Trickrepertoire sind ein Garant für Freude und gute Unterhaltung bei Zuschauern jeden Alters. Zusammen mit den bei den Circus Festivals in Enschede / NL und in Massy / Frankreich ausgezeichneten Tierlehrern Josefine & Daniel Igen verbreiten die agilen Ziegen alpenländische Stimmung, während sie ihre Kletterkünste und Balancegefühl zeigen. Nach diesen Eindrücken, wird garantiert niemand mehr "Du dumme Ziege" sagen!


Tiblet & Selamawit - Duo Hula Hoop

Doppelt gut ist im wahrsten Sinne des Wortes ese ungewöhnliche Duo Hula Hoop-Show. Zu mitreißenden afrikanischen Klängen lassen die beiden temperamentvollen Künstlerinnen nicht nur die Reifen kreisen, sondern verbinden dies auch mit beeindruckender Partnerakrobatik! Selbst bei Hebefiguren und zwei Personen hoch, lassen die beiden die Hula Hoop-Ringe munter weiter kreisen...




Duo Millano - Rola Rola

Dieses Duo aus der tschechischen Republik brilliert mit Rola Rola-Akrobatik. So nennt man auf einem hohen Podest die geschickte Balance auf mehreren Rollen. Mut, Geschicklichkeit und Balancegefühl sind beim Bau eines Turmes aus mehreren Rollen erforderlich.










Josefine & Daniel Igen - Hundedressur

Diese Hunde-Show ist europaweit einzigartig, denn hier agieren 10 Tibet Terrier. Dies ist eine robuste sportive Rasse mit festem Charakter, die höchst anpassungsfähig und vom rauhen Klima Tibets geprägt ist. Diese fröhlichen Tibet Terrier lassen nicht nur die Herzen von zahlreichen Hundehaltern höher schlagen. Die renommierten und mehrfach ausgezeichneten Tierlehrer Josefine & Daniel Igen präsentieren artgerecht die Talente der einzelnen Tiere, die belegen, warum der Hund oft als der beste Freund des Menschen bezeichnet wird.


Ukrainisches Staatsorchester

Live is Live! Das der Ton macht die Musik erlebt man in jeder unserer Vorstellungen. Bei Ihrem Ulmer Weihnachtscircus kommt die Musik nicht aus der Konserve, sondern wird LIVE gespielt. Alle Musiker sind bestens ausgebildete, grandiose Solisten und im Team sind sie unschlagbar wie eine Weltmeister-Fußballmannschaft. Sie bringen uns nicht nur rhythmisch zum mitklatschen, sondern setzen auch Akzente bei den vielen Highlights des Programms. Unser ukrainischer Kapellmeister Oleg Koncevich und seine Musiker sorgen für einen tollen Sound zur Zirkusgala. Die begnadeten Vollblutmusiker stammen vom Ukrainischen Staatsorchester und sorgen mit mitreißenden Rhythmen und Soloeinlagen für eine erstklassige Begleitung der Programmpunkte. „Live ist Live!“ ist ihr Motto, wenn sie im Zelt des Ulmer Weihnachtscircus für Stimmung und Atmosphäre sorgen. Auch beim Zusammenspiel mit unserer Sängerin spielen die Noten-Entertainer professionell und begeisternd ihre Erfahrung und ihr Können aus. Diese Musiker begeistern voller Freude in den unterschiedlichsten Musikstilen. In jeder Vorstellung heißt es wieder „Manege frei“ für einen mitreißenden Sound vom Feinsten!


Matthias Bergstaedt – Conference

Er ist ein Tausendsassa mit mit vielen Talenten, die für eine erfolgreiche Circusproduktion unentbehrlich sind.Nicht nur mit Charme und Humor führt unser Conferencier stimmungsvoll durch das Programm. Durch sein über Jahrzehnte in der Circuswelt erworbenes Fachwissen kann er besonders gut die internationale Künstlerschar ankündigen und gewandt die Höhepunkte und Schwierigkeitsgrade perfekt erläutern. Auf den bedeutenden Circusfestivals der Welt ist Matthias Bergstaedt ein gern gesehener Fachmann. Er ist ein kompetentes, aber auch sympathisches Circusurgestein, der auch in Punkto Ablaufregie und Medienbetreuung ein angesehener Vollprofi ist. Wie das Christkind zu Weihnachten, so gehört Matthias Bergstaedt zum Ulmer Weihnachtscircus. Er lebt und liebt den Circus: Für ihn ist es nicht nur ein Job, sondern eine Herzensangelegenheit, diese besondere Art des Entertainments würdevoll, fachkundig und voller Enthusiasmus zu präsentieren.

Programmänderungen vorbehalten.