Unser Programm

Vorstellungen:
Täglich 15.30 Uhr und 19.30 Uhr (Premiere nur 19.30 Uhr, Heiligabend keine Vorstellung, dafür Tag der offenen Tür mit öffentlichen Dressur-Proben von 13.00 bis 16.00 Uhr,
Eintritt frei)
Große Tierschau täglich von 10.00 bis 14.00 Uhr
Stadt Ulm, Friedrichsau vom 21. Dezember 2016 - 06. Januar 2017


Sonderveranstaltungen:

The Gerling Troupe - Hochseilsensation

Voller Stolz und Freude präsentiert nach langen Verhandlungen der Ulmer Weihnachtscircus diese spektakuläre Hochseiltruppe, die bei den bedeutenden internationalen Festivals schon mehrfach ausgezeichnet wurde, zuletzt mit Gold beim Circusfestival in Budapest 2016! Höhepunkt dieser einmaligen Hochseilshow ist die 7 Personen-Pyramide. Diese einmalige Leistung wurde erstmals vor rund 75 Jahren gezeigt und ist inzwischen nur noch ganz selten zu erleben. Unsere Hochseilstars aus Kolumbien lassen in einer zeitgemäßen Aufmachung diesen raren Klassiker wieder erlebbar werden. Die Großmeister der perfekten Drahtseilkunst sorgen mit ihrer unglaublichen Performance hoch oben unter der Circuskuppel für eine herausragende Hochseilshow der Superlative! Erleben Sie LIVE eine der letzten ganz großen Sensationen der Hochseilartistik.


Mr. Lorenzo

In ganz Europa feierte Mr. Lorenzo schon riesige Erfolge mit seiner ungewöhnlichen Mixtur aus Clownerie, Comedy und Slapstick. Egal, ob er mit Glocken oder Kerzen hantiert, stets sorgt er für Überraschungseffekte und unerwartete Pointen. Das "Lachen machen" ist eine anspruchsvolle Kunst, zu der viel Humor, ein perfektes Timing, viel Erfahrung und ausdrucksstarke Mimik gehören. Mr. Lorenzo vereint alle diese Fähigkeiten in Perfektion. Dieser moderne Gaukler ist ein ganz besonderer Held voller verrückter Ideen. Mal schrill, mal poetisch feuert er ein wahres Feuerwerk an Gags in der Manege des Ulmer Weihnachtscircus ab. Und das Allerschönste ist, egal ob Alt oder Jung, über diesen Spaßmacher können alle Generationen herzhaft lachen.


Jambo Kids Acrobats aus Kenia

Diese 7 fröhlichen Akrobaten zaubern lassen mitten im Winter in Ulm die wärmende Sonne Afrikas scheinen. Mit tänzerischem Rhythmusgefühl, Tempo und unglaublich viel Schwung heizen sie die Stimmung im Circuszelt mit ihren Auftritten mächtig an. Zum einen wirbeln sie pfeilschnell Salto schlagend durch die Manege und bauen ganz flink eine Pyramide aus menschlichen Körpern. Mit Flic Flacs und Saltos scheinen Sie sich schneller fortzubewegen, als andere zu Fuß. In einem weiteren Auftritt begeistern sie mit tänzerischem Temperament. Die Akrobaten aus Kenia versetzen uns bei mitreißendem Limbo-Tanz in heitere Urlaubsstimmung. Voller Energie und Heiterkeit lassen sie uns in ihren Auftritten den Zauber Afrikas ganz lebendig spüren.


Miss Nathalie - Hula Hoop

Hula Hoop, früher mal ein Kinderspiel, hat sich schon vor langer Zeit zu einer attraktiven artistischen Sparte weiter entwickelt. Miss Nathale ist eine wahre "Herrin der Ringe". Meisterlich, schwungvoll und rasant lässt die charmante Artistin aus Ungarn die großen, bunten Reifen um ihren Körper kreisen.


Yuma

Dieses Wunder der Gelenkigkeit löst mit Beweglichkeit und Geschicklichkeit jeden Knoten. "Wie macht der das bloß?" Das wird eine der meist gestellten Fragen unseres verblüfften Publikums sein, denn bei dieser Verbiegungskunst staunen nicht nur die Orthopaden.
Dieser fröhliche Entertainer aus Afrika scheint keine Knochen zu haben. Er kann sich nicht nur mit den Füßen die Ohren zuhalten, sondern seine Arme hinter dem Rücken so verknoten, dass er in die Hände klatschen kann. Eine geschmeidige Darbietung, in der die einzelnen Bewegungen fließend ineinander übergehen. Als "menschlicher Knoten" wird Schlangenmensch Yuma wird mit seinen abenteuerlichen Verrenkungen das Publikum von einem Extrem ins andere führen! Staunen Sie über Yuma - den Elastic King aus Afrika!


Frank's Hunderevue

Hunde zählen zu den besten und treuesten tierischen Freunden des Menschen! Auch deshalb ist auch eine besonders tolle Hundedarbietung in diesem Jahr dabei. Im turbulenten Spiel zeigen sie ihre vielfältigen Talente. Sogar einige Weit- und Hochspringer sind mit dabei.
Die schwarz-weißen Hunde unterschiedlicher Rassen und Größen entpuppen sich voller Temperament zu einer munteren Rasselbande. Mit viel Freude und Spaß an der Sache präsentieren die vierbeinige Freunde der Familie Frank erstaunliche Trickfolgen. Freuen Sie sich auf eine ungewöhnlich verspielte Hunderevue, die immer wieder für Lachen und Staunen im Publikum sorgt.


The Lords of the Wheel - Doppeltes Todesrad

Den Adel der Todesradartisten erleben Sie dieses Jahr voller Tempo und Temperament beim Ulmer Weihnachtscircus: Uns ist es gelungen, die ohnehin schon gefährlichen Todesraddarbietungen nochmals zu toppen! Erleben Sie erstmals in einer deutschen Circusshow das doppelte Todesrad. Wir sind stolz Ihnen diesen Mega-Nervenkitzel als erstes präsentieren zu können. Hier dreht sich nicht nur ein Rad in rasender Geschwindigkeit, sondern gleich Zwei. Die vier Artisten ohne Nerven liefern sich in und auf den rotierenden Rädern geradezu einen Wettkampf wie bei Olympia: Wer ist schneller? Wer springt höher? So ist es auch nicht verwunderlich, das diese "Überlebenskünstler" schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden. Staunen Sie über ein wahrlich unvergessliches Battle der nervenstärksten Todesradkünstler!


Duo Fantasy - Quick Change

"Schatz, ich bin gleich fertig. Ich muss mich nur noch schnell umziehen!" - Diesen Satz kann man beim Duo Fantasy aus Ungarn sogar wörtlich nehmen, denn das sympathische Paar ist Meister im "Schnell umziehen". Schneller als unsere Augen folgen können, wechseln sie schwungvoll und flott ihre Kleider. Das ganze ist noch tänzerisch in Szene gesetzt und mit einer Prise Humor gewürzt. So regt dieses Artistenduo mit unglaublichen Kleiderwechsel unsere Fantasie an.


Direktor Veno Mendes - Dressur edler Araberpferde

Circusdirektor zu sein ist ein Vollzeitjob mit viel Verantwortung, der Willensstärke, Energie und Kreativität erfordert. Trotz der vielfältigen Aufgaben, nimmt sich Veno Mendes sehr gerne die Zeit selbst höchstpersönlich in der Manege zu stehen. Er ist Geschäftsmann, aber kein "Schreibtisch"- oder "Laptop-Circusdirektor". Er sucht den Kontakt zu seinem treuen Punlikum! Auch dieses Jahr setzt er deshalb neue Maßstäbe der Dressurkunst. Der Chef des Hauses lässt es sich Jahr für Jahr nicht nehmen, seinem Publikum höchstpersönlich eine Tierdressur der Spitzenklasse in der Manege des Ulmer Weihnachtscircus zu präsentieren. Dieses Jahr begeistert der Pferdeflüsterer Veno Mendes mit temperamentvollen, schneeweißen Araberhengsten. Spüren Sie Vertrauen, Tierliebe, Respekt und Partnerschaft zwischen Mensch und Tier. Freuen Sie sich auf eine Dressur der Extraklasse!


Jeeferson Montalvo Peña - Power Trapez-Show

Am Trapez für sie dabei istin diesem Jahr Jeeferson Montalvo Peña. Und dieser hat nur ein Ziel: mit Wagemut und Power will er "Ulm rocken"! Der Trapezstar Südamerikas vereinbart die Aura eines Rockstars mit der eines Filmstars. Wie ein Superheld, der der Leinwand entsprungen ist, will er "nur mal kurz die Welt retten". Mit dem Charisma eines Superstars sorgt er mit seinen spektakulären Tricks am Solotrapez für Nervenkitzel pur. Den Gefahren in großer Höhe trotzt er mit Energie, Kraft und undendlichen Mut! Drücken Sie ihm die Daumen und feuern sie ihn an. Ein cooler Star wie er zahlt dies mit unglaublichen Leistungen seinem gespannten Publikum zurück!


Ricardo Frank

Das wird lustig, eine große Schweinerei! Ja. Sie haben richtig gelesen. Die Schweine sind los und verwandeln die Manege des Ulmer Weihnachtscircus in eine kunterbunte Farm. Diese gescheckten Hausschweine werden nicht beim Metzger landen, sondern sie sind vierbeinige Künstler, die die Herzen der Besucher im Handumdrehen erobern. Wer diese Tiere gesehen hat, wird "Schimpfworte" wie "dummes Schwein" nicht mehr verwenden, denn diese Schweine äußerst gelehrig und extrem clever. Im Olympiajahr überraschen die Schweine auch als sportliche Hürdenläufer. Nach ihren Kunststücken freuen sie sich über leckere Belohnungen und zeigen nicht nur zur Freude der Kinder eine fröhliche Rutschpartie.


Ballet Vatan

Mit reichlich Rhythmusgefühl, Glamour und spielerisch wirkender Perfektion sorgt das bekannteste und erfolgreichste Circusballett der Ukraine feichtfüßiges Entertainment. Die bildhübschen Tänzerinnen des Ballet Vatan zaubern mit folkloristischen Rhythmen und modernen Show-Einlagen Circus- und Las Vegas-Atmosphäre zugleich in die neueste Programminszenierung des Ulmer Weihnachtscircus. Ideenreich und originell begleiten sie das Publikum auf seiner circensischen Reise um die ganze Welt. Ausgefeilte Choreografien, prachtvolle Kostüme, bezaubernde Ausstrahlung und ein perfektes Zusammenspiel mit unserem großen Circusorchester lassen jeden Auftritt dieses Showballetts zu einem Gesamtkunstwerk werden. Dieses internationale sehr gefragte Ensemble überzeugt bei jeder Show durch Perfektion, unglaubliche körperliche Ausdauer und flammende Sympathie. Diese Balletteinlagen sind da i-Tüpfelchen einer einmaligen, grandiosen Circusinszenierung.


Ukrainisches Staatsorchester

Live is Live! Dass der Ton macht die Musik erlebt man in jeder unserer Vorstellungen. Bei Ihrem Ulmer Weihnachtscircus kommt die Musik nicht aus der Konserve, sondern wird LIVE gespielt. Alle Musiker sind bestens ausgebildete, grandiose Solisten und im Team sind sie unschlagbar wie eine Weltmeister-Fußballmannschaft. Sie bringen uns nicht nur rhythmisch zum mitklatschen, sondern setzen auch Akzente bei den vielen Highlights des Programms. Unser ukrainischer Kapellmeister Oleg Koncevich und seine Musiker sorgen für einen tollen Sound zur Zirkusgala. Die begnadeten Vollblutmusiker stammen vom Ukrainischen Staatsorchester und sorgen mit mitreißenden Rhythmen und Soloeinlagen für eine erstklassige Begleitung der Programmpunkte. „Live ist Live!“ ist ihr Motto, wenn sie im Zelt des Ulmer Weihnachtscircus für Stimmung und Atmosphäre sorgen. Auch beim Zusammenspiel mit unserer Sängerin spielen die Noten-Entertainer professionell und begeisternd ihre Erfahrung und ihr Können aus. Diese Musiker begeistern voller Freude in den unterschiedlichsten Musikstilen. In jeder Vorstellung heißt es wieder „Manege frei“ für einen mitreißenden Sound vom Feinsten!


Matthias Bergstaedt – Conference

Er ist ein Tausendsassa mit mit vielen Talenten, die für eine erfolgreiche Circusproduktion unentbehrlich sind.Nicht nur mit Charme und Humor führt unser Conferencier stimmungsvoll durch das Programm. Durch sein über Jahrzehnte in der Circuswelt erworbenes Fachwissen kann er besonders gut die internationale Künstlerschar ankündigen und gewandt die Höhepunkte und Schwierigkeitsgrade perfekt erläutern. Auf den bedeutenden Circusfestivals der Welt ist Matthias Bergstaedt ein gern gesehener Fachmann. Er ist ein kompetentes, aber auch sympathisches Circusurgestein, der auch in Punkto Ablaufregie und Medienbetreuung ein angesehener Vollprofi ist. Wie das Christkind zu Weihnachten, so gehört Matthias Bergstaedt zum Ulmer Weihnachtscircus. Er lebt und liebt den Circus: Für ihn ist es nicht nur ein Job, sondern eine Herzensangelegenheit, diese besondere Art des Entertainments würdevoll, fachkundig und voller Enthusiasmus zu präsentieren.

Programmänderungen vorbehalten.